Das erste Walhall Highlandgame ist vorbei. Wir blicken zurück auf ein grossartiges Wochenende bei bestem Sommerwetter und spannenden Wettkämpfen. Besucher von Gross bis Klein feuerten die Sportler an und genossen sichtlich die spezielle Atmosphäre, der schottischen Highlandgames in Scheuren im Berner Seeland. Neben den Wettkämpfen konnten die Besucher verschieden Gerichte und originale Schottische Getränke geniessen.

Am Samstag zogen 14 Clans zu je 4 Sportlern, in den Wettkampf um den Titel als Clan Schweizer Meister.  Die Frauen- und Männerclans gaben alles und kämpften bis zuletzt um den Titel. Unterschiedliche Disziplinen wie Gewichthochwurf, Baumstammwerfen, Pfeilbogenschiessen und Farmers Walk verlangten den Athleten alles ab. Nach den Wettkämpfen, wurde bis spät in die Nacht gefeiert. Der Abend wurde begleitet mit toller Live Musik und leckeren Gerichten aus unserer Küche.

Am Sonntag fand das letzte Qualifikationsspiel der Saison 2019 statt. Die Teilnehmer fochten bis zuletzt um einen Qualifikationsplatz an der Schweizermeisterschaft in Aptwil SG. Aus der ganzen Schweiz traten Athletinnen und Athleten an diesem letzten Game gegeneinander an und lieferten einen spannenden Wettkampf. Einige Besucher versuchten sich selbst an einigen Disziplinen wie Pfeilbogenschiessen oder Axtwerfen und konnten somit einen Einblick in diesen Sport gewinnen.

Einen riesigen Dank möchten wir unseren Sponsoren und den zahlreichen Helferinnen und Helfern aussprechen welche diesen Anlass überhaupt erst möglich gemacht haben.

Wir, das Organisationskomitee der Walhall Highlander sind mit dieser gelungenen Veranstaltung sehr zufrieden und freuen uns Sie bei unserer nächsten Veranstaltung vom 21. bis 22. August 2021 bei uns begrüssen zu dürfen.

Zum Abschluss einige Eindrücke des Walhall Highlandgame 2019